Hier finden Sie uns:

Stammhaus

Bäckerei Kurt Weigle
Hauptstr. 28
71723 Großbottwar 

Tel. 07148 1285

 

Öffnungszeiten :

Mo-Sa    04.30 - 12.30 Uhr

Mo-Fr     14.00 - 18.30 Uhr

So           Ruhetag

 -----------------------

Kleinbottwarer-Str.10

71723 Großbottwar

Tel. 07148 2663

 

Öffnungszeiten :

Mo-Fr     04.30 - 18.00Uhr

Sa          6.00 - 12.30 Uhr

So          Ruhetag

 ------------------------ 

Bäckerei Kurt Weigle

Heinrich-Maulick-Str.6

74395 Mundelsheim

Tel. 07143 811901

 

Öffnungszeiten :

Mo-Sa    06.00 - 12.30 Uhr

Mo-Fr     14.00 - 18.00 Uhr

So          Ruhetag

 ---------------------------

Bäckerei Kurt Weigle

Forststrasse 6

74376 Gemmrigheim

Tel. 07143 402354

 

Öffnungszeiten :

Mo-Sa     06.00 - 12.30 Uhr

Mo-Fr     14.00 - 18.00 Uhr

So          Ruhetag

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 07148 1285 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen in unserem Familienbetrieb

Wir begrüßen Sie sehr herzlich und freuen uns, dass Sie mehr über uns erfahren möchten:

Ich bin Bäckermeister Kurt Weigle und zusammen mit meiner Frau Ursula und unserem engagierten, qualifizierten Team  setzen wir seit über 20 Jahren die 300 jährige Berufstradition der Familie fort und verbinden pures, altes Handwerk, eigene, überlieferte Rezepte mit den besten, möglichst regionalen Zutaten.

Aus dieser soliden Kombination heraus entsteht ein breites, leckeres Sortiment an hochwertigen, frischen Backwaren aus eigener Herstellung.

Egal ob herzhaft oder süß, jedem einzelnen Produkt wird viel Zeit gewidmet.

Wir können auf eine lange Familientradition zurückblicken.                                                        

Hier eine kleine Geschichte aus unserer Chronik:

Bereits vor über 260 Jahren gehörte das damals weltliche und geistige Oberhaupt von Württemberg, Herzog Carl Eugen (1728-1793) zu unseren Kunden, wenn er auf seinen Jagden im "Sternwald" (Kälbling) war und wo er im Jahr 1754 die "Stern-Allee" anlegen ließ.

So ist überliefert, dass Johann Conrad Weigle am 5. Dezember 1752 um 6 Uhr morgens vor der Treibjagd im "Schäferhölzle" zwei Dutzend Äpfel,- Speck,- und dicke Salzkuchen den hohen Herrschaften liefern musste.                                  

Quelle: Großbottwarer Stadtarchiv, veröffentlicht von Werner Fuchs.                                            Vielen Dank dafür.                                                      

Seit dieser Zeit besteht der Betrieb der Familie in Großbottwar.

Durch unsere Kinder Louis, William, Clara und Sophia ist die nächste Generation komplett.

 

 

Aus Überzeugung:

Wir tragen Verantwortung für Ihre Ernährung und sind uns dessen bewusst. Daher achten wir in unserer Backstube auf die Auswahl hochwertiger Zutaten,  und verzichten auf künstliche Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel. Wir halten ein breites und vielfältiges Sortiment an Backwaren für Sie bereit.